TOGGO Tour 2019
Ninjago
Spirit
Woozle Goozle
Pokémon
Angelo
Alvin und Chipmunks
TOGGO Video Show
Dragons
Barbie
Tom und Jerry
Friends
Grizzy & die Lemminge
Super Toy Club
Sally Bollywood
Zig und Sharko
Zak Storm
Nexo Knights - Die Ritter der Zukunft
Home
Ghostbusters
Die Nektons
Go Wild!
Polly Pocket
Bugs Bunny & Looney Tunes
Mr. Bean
Der gestiefelte Kater
WOW - Die Entdeckerzone
Enchantimals
Trolls
King Julien
Turbo FAST
Inspector Gadget
Dinotrux
Hotel Transsilvanien
Oddbods
Magic
Dennis & Fletscher
Voll zu spät!
Trolljäger - Geschichten aus Arcadia
TOGGO Tipp
Es ist dunkel im Zimmer und überall fliegen Geister herum. Und DU musst sie vertreiben. Und zwar mit einer Lichtpistole. Das ist das Ziel des Spiels Geisterjagd. Die Geister kommen aus den Augen des gruseligen Skeletts mit dem Namen Johnny Skeletti . Er steht in der Mitte des Raumes und rotiert. Immer wieder erscheinen Geister an der Wand und der Decke und diese müssen abgeschossen werden.
Es ist dunkel im Zimmer und überall fliegen Geister herum. Und DU musst sie vertreiben. Und zwar mit einer Lichtpistole. Das ist das Ziel des Spiels Geisterjagd. Die Geister kommen aus den Augen des gruseligen Skeletts mit dem Namen Johnny Skeletti . Er steht in der Mitte des Raumes und rotiert. Immer wieder erscheinen Geister an der Wand und der Decke und diese müssen abgeschossen werden.
Es gibt verschiedene Schwierigkeitsstufen . Mit jeder Stufe erhöht sich die Geschwindigkeit und es fliegen immer mehr Geister im Raum herum. 90 Sekunden hat man Zeit , die Geister zu vertreiben. Wurde ein Geist getroffen, ertönt ein Schrei. Die Anzahl der eingefangenen Geister wird auf der Pistole angezeigt. Es gewinnt, wer am meisten Geister vertrieben hat.
Fazit:
Das Spiel Geisterjagd lässt sich leicht aufbauen. Es wird nur ein abgedunkelter Raum benötigt. Ein weiterer Vorteil: Man kann es auch alleine spielen oder aber mit mehreren Personen . Und durch die verschiedenen Schwierigkeitsstufen und das zufällige Erscheinen der Geister, wird es nie langweilig. Außerdem kann das Spiel jederzeit beendet werden. Es ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet. In diesem Geisterschloss können alle Familienmitglieder ihr Reaktionsvermögen testen.
Fazit:
Das Spiel Geisterjagd lässt sich leicht aufbauen. Es wird nur ein abgedunkelter Raum benötigt. Ein weiterer Vorteil: Man kann es auch alleine spielen oder aber mit mehreren Personen . Und durch die verschiedenen Schwierigkeitsstufen und das zufällige Erscheinen der Geister, wird es nie langweilig. Außerdem kann das Spiel jederzeit beendet werden. Es ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet. In diesem Geisterschloss können alle Familienmitglieder ihr Reaktionsvermögen testen.
Es gibt verschiedene Schwierigkeitsstufen . Mit jeder Stufe erhöht sich die Geschwindigkeit und es fliegen immer mehr Geister im Raum herum. 90 Sekunden hat man Zeit , die Geister zu vertreiben. Wurde ein Geist getroffen, ertönt ein Schrei. Die Anzahl der eingefangenen Geister wird auf der Pistole angezeigt. Es gewinnt, wer am meisten Geister vertrieben hat.