Werbung
Schließen
Zurück Zu der Superschurkenliga Die Superschurkenliga
Im Leben der Superschurken dreht sich alles darum, besonders böse zu sein. Allerdings sind die Bösewichte in diesem Fall nicht ganz so schrecklich, wie man es aufgrund des Namens vermuten könnte.

Denn ihr Ziel ist sehr überschaubar: Sie wollen die Herrschaft in ihrer Nachbarschaft erlangen. Seht selbst, ob es ihnen gelingt. Die Superschurkenliga besteht aus Voltar, dem Kopf der Bande, dem Muskelprotz Roter Rüpel, dem durchgeknallten Wissenschaftler Doktor Schrott und dem Höllenhund Knurrmaggeddon.