Werbung
Schließen
Zurück Zu Gewinnen TOGGO Tipp
Plötzlich Santa
Ab dem 16. November im Kino.


Der Tischler Andersen liebt das Weihnachtsfest wie kein anderer! Verkleidet als Weihnachtsmann will er seine Familie an Heiligabend überraschen. Dabei rutscht er jedoch auf dem Glatteis vor seiner Tür aus. Er fällt auf den Schlitten mit den Geschenken und saust geradewegs gegen einen Baum. Leider gehen dabei alle Geschenke kaputt.
Plötzlich Santa
Ab dem 16. November im Kino.


Der Tischler Andersen liebt das Weihnachtsfest wie kein anderer! Verkleidet als Weihnachtsmann will er seine Familie an Heiligabend überraschen. Dabei rutscht er jedoch auf dem Glatteis vor seiner Tür aus. Er fällt auf den Schlitten mit den Geschenken und saust geradewegs gegen einen Baum. Leider gehen dabei alle Geschenke kaputt.
Doch plötzlich steht der echte Weihnachtsmann vor ihm! Dieser erkennt Andersens Problem und schlägt ihm einen Tausch vor. Der Weihnachtsmann übernimmt die Bescherung bei der Familie Andersen. Dafür besucht Andersen die Familie des Weihnachtsmannes. Denn seine Kinder haben noch nie einen echten Tischler gesehen. Ein unvergesslicher Weihnachtsabend voller Wunder und Magie beginnt.
Der Film „Plötzlich Santa“ erzählt die märchenhafte Weihnachtsgeschichte des Tischlers Andersen und seiner Familie. Mit viel Fantasie und Herz lüftet „Plötzlich Santa“ das wahre Wunder der Weihnacht. Große und kleine Familienmitglieder ab 0 Jahren tauchen in eine zauberhafte Weihnachtswelt ein. Ab Donnerstag, den 16.11.2017 ist der Film „Plötzlich Santa“ im Kino zu sehen.
Der Film „Plötzlich Santa“ erzählt die märchenhafte Weihnachtsgeschichte des Tischlers Andersen und seiner Familie. Mit viel Fantasie und Herz lüftet „Plötzlich Santa“ das wahre Wunder der Weihnacht. Große und kleine Familienmitglieder ab 0 Jahren tauchen in eine zauberhafte Weihnachtswelt ein. Ab Donnerstag, den 16.11.2017 ist der Film „Plötzlich Santa“ im Kino zu sehen.
Doch plötzlich steht der echte Weihnachtsmann vor ihm! Dieser erkennt Andersens Problem und schlägt ihm einen Tausch vor. Der Weihnachtsmann übernimmt die Bescherung bei der Familie Andersen. Dafür besucht Andersen die Familie des Weihnachtsmannes. Denn seine Kinder haben noch nie einen echten Tischler gesehen. Ein unvergesslicher Weihnachtsabend voller Wunder und Magie beginnt.