Zurück Zu Gewinnen TOGGO Tipp
Die Kleine Hexe
Die kleine Hexe hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen auf dem Blocksberg zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste, die Walpurgisnacht. Und wird dort sofort ertappt! Zur Strafe muss sie in nur einem Jahr alle 7892 Zaubersprüche aus dem großen Zauberbuch auswendig lernen!
Die kleine Hexe hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen auf dem Blocksberg zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste, die Walpurgisnacht. Und wird dort sofort ertappt! Zur Strafe muss sie in nur einem Jahr alle 7892 Zaubersprüche aus dem großen Zauberbuch auswendig lernen!
Doch Fleiß und Ehrgeiz gehören nicht zu den Stärken der kleinen Hexe. Und hinzu kommt, dass die böse Hexe Rumpumpel den Erfolg der kleinen Hexe verhindern will. Gemeinsam mit ihrem sprechenden Raben Abraxas will das Mädchen herausfinden, was eine gute Hexe ausmacht. Ob es sie es schaffen wird, bei der nächsten Walpurgisnacht dabei zu sein und die große Prüfung zu bestehen?
Doch Fleiß und Ehrgeiz gehören nicht zu den Stärken der kleinen Hexe. Und hinzu kommt, dass die böse Hexe Rumpumpel den Erfolg der kleinen Hexe verhindern will. Gemeinsam mit ihrem sprechenden Raben Abraxas will das Mädchen herausfinden, was eine gute Hexe ausmacht. Ob es sie es schaffen wird, bei der nächsten Walpurgisnacht dabei zu sein und die große Prüfung zu bestehen?
Der Film „Die Kleine Hexe“ ist aus dem gleichnamigen Kinderbuch von Otfried Preußler mit der Unterstützung seiner Tochter entstanden. Der Film erzählt von einer liebenswerten Hexe, die sich selbst treu bleibt und sich für ihre Freunde einsetzt – egal wie knifflig es wird!

Fliegende Hexen, sprechende Tiere und mutige Kinder – das alles ist in „Die Kleine Hexe“ zu sehen. Perfekt für ein rührendes Filmerlebnis mit der ganzen Familie. Ab Donnerstag, den 1. Februar im Kino.
Der Film „Die Kleine Hexe“ ist aus dem gleichnamigen Kinderbuch von Otfried Preußler mit der Unterstützung seiner Tochter entstanden. Der Film erzählt von einer liebenswerten Hexe, die sich selbst treu bleibt und sich für ihre Freunde einsetzt – egal wie knifflig es wird!

Fliegende Hexen, sprechende Tiere und mutige Kinder – das alles ist in „Die Kleine Hexe“ zu sehen. Perfekt für ein rührendes Filmerlebnis mit der ganzen Familie. Ab Donnerstag, den 1. Februar im Kino.