Liebe Eltern – aufgepasst!


TOGGO macht Spaß. Aber wir können noch viel mehr… Kinder haben so viele Fragen und wollen immer noch mehr erfahren. Mit unseren preisgekrönten Wissenssendungen geben wir die richtigen Antworten und animieren die Kleinen, selber zu experimentieren und zu entdecken.

Hätten Sie nicht gedacht? Dann kommen Sie mal mit – hier erfahren Sie ein bisschen mehr über die TOGGO Philosophie und die Verantwortlichen hinter TOGGO.

Liebe Eltern – aufgepasst!



TOGGO macht Spaß. Aber wir können noch viel mehr…
Kinder haben so viele Fragen und wollen immer noch mehr erfahren. Mit unseren preisgekrönten Wissenssendungen geben wir die richtigen Antworten und animieren die Kleinen, selber zu experimentieren und zu entdecken.

Hätten Sie nicht gedacht? Dann kommen Sie mal mit – hier erfahren Sie ein bisschen mehr über die TOGGO Philosophie und die Verantwortlichen hinter TOGGO.

TOGGO Philosophie


TOGGO ist die Kinderunterhaltungsmarke Nummer Eins bei Kindern im Alter von 6-13 Jahren – dank eines Unterhaltungsangebots, das den kleinen Zuschauern gefällt und dem pädagogischen Anspruch der Eltern gerecht wird. Bei TOGGO geht es um Spaß. Und zwar mit Niveau und Qualität. Danach richten wir sämtliche Angebote aus: moderne Serien, Shows und spannend aufbereitete Wissenssendungen, allerdings ohne erhobenen Zeigefinger. Auch fernab des Fernsehens begleitet TOGGO die Kinder, ob als aufwändig produziertes Spiele auf toggo.de, als App Angebot oder als Spiele und Bühnenprogramm auf der jährlichen TOGGO Tour. Denn wir glauben fest daran, dass Kinder Spaß beim Großwerden haben sollten. Alles weitere erledigt sich von ganz alleine.

TOGGO Philosophie


TOGGO ist die Kinderunterhaltungsmarke Nummer Eins bei Kindern im Alter von 6-13 Jahren – dank eines Unterhaltungsangebots, das den kleinen Zuschauern gefällt und dem pädagogischen Anspruch der Eltern gerecht wird. Bei TOGGO geht es um Spaß. Und zwar mit Niveau und Qualität. Danach richten wir sämtliche Angebote aus: moderne Serien, Shows und spannend aufbereitete Wissenssendungen, allerdings ohne erhobenen Zeigefinger. Auch fernab des Fernsehens begleitet TOGGO die Kinder, ob als aufwändig produziertes Spiele auf toggo.de, als App Angebot oder als Spiele und Bühnenprogramm auf der jährlichen TOGGO Tour. Denn wir glauben fest daran, dass Kinder Spaß beim Großwerden haben sollten. Alles weitere erledigt sich von ganz alleine.

Worauf achten wir bei unseren Serien?

Worauf achten wir bei unseren Serien?

Ein Teil unserer Serien ist selbst entwickelt, andere entdecken wir auf internationalen Messen und Festivals. Allen gemeinsam ist eine intensive redaktionelle Betreuung. Unsere Wissensmagazine sind maßgeschneidert und werden in Kooperation mit wissenschaftlichen Beratern und Schulbuchverlagen (z.B. Klett), produziert. Während der Produktion achten Redakteure und Moderatoren sorgsam darauf, dass Inhalte, Sprache und Humor kindgerecht sind. Viele unserer Sendungen sind preisgekrönt – so hat unser Wissensmagazin „Einfach Tierisch“ erst in diesem Jahr (2017) den renommierten Kindermedienpreis „Goldener Spatz“ erhalten.

Ein Teil unserer Serien ist selbst entwickelt, andere entdecken wir auf internationalen Messen und Festivals. Allen gemeinsam ist eine intensive redaktionelle Betreuung. Unsere Wissensmagazine sind maßgeschneidert und werden in Kooperation mit wissenschaftlichen Beratern und Schulbuchverlagen (z.B. Klett), produziert. Während der Produktion achten Redakteure und Moderatoren sorgsam darauf, dass Inhalte, Sprache und Humor kindgerecht sind. Viele unserer Sendungen sind preisgekrönt – so hat unser Wissensmagazin „Einfach Tierisch“ erst in diesem Jahr (2017) den renommierten Kindermedienpreis „Goldener Spatz“ erhalten.

Warum gibt es bei TOGGO Werbung?

Warum gibt es bei TOGGO Werbung?

SUPER RTL ist ein privater Sender, der nicht durch Rundfunkgebühren finanziert wird. Um unseren Sendebetrieb aufrechtzuerhalten, sind wir auf Werbeerlöse angewiesen – sowohl im TV als auch online. Da insbesondere unsere jüngsten Zuschauer manchmal nicht direkt zwischen Werbung und Programm unterscheiden können, machen wir Werbung bewusst mittels audiovisueller Hinweise am Anfang und am Ende als solche erkennbar. Kindersendungen dürfen außerdem nicht durch Werbung unterbrochen werden.
Auch Online sorgen wir dafür, dass Werbung klar als solche gekennzeichnet ist.

SUPER RTL ist ein privater Sender, der nicht durch Rundfunkgebühren finanziert wird. Um unseren Sendebetrieb aufrechtzuerhalten, sind wir auf Werbeerlöse angewiesen – sowohl im TV als auch online. Da insbesondere unsere jüngsten Zuschauer manchmal nicht direkt zwischen Werbung und Programm unterscheiden können, machen wir Werbung bewusst mittels audiovisueller Hinweise am Anfang und am Ende als solche erkennbar. Kindersendungen dürfen außerdem nicht durch Werbung unterbrochen werden.
Auch Online sorgen wir dafür, dass Werbung klar als solche gekennzeichnet ist.

Sind meine Kinder bei TOGGO sicher?

Sind meine Kinder bei TOGGO sicher?

Unsere Jugendschutzabteilung prüft sorgfältig jede Serie, die bei uns ausgestrahlt wird: Dabei kommen die gesetzlichen Auflagen, welche die Landesmedienanstalten vorgeben, zur Anwendung. Auch online gehen wir sehr sensibel mit dem Thema Sicherheit um und sorgen dafür, dass die Privatsphäre der Kinder jederzeit geschützt ist. Daten werden nur gespeichert, wenn sie auch tatsächlich benötigt werden, zum Beispiel bei der Teilnahme an einem Gewinnspiel. Daten aus Gewinnspielen werden ausschließlich für die Durchführung der Gewinnspiele genutzt und niemals weitergegeben. Nach spätestens drei Monaten werden alle Daten gelöscht. Schließlich ist SUPER RTL Mitglied der Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter e.V. (FSM). Die FSM widmet sich insbesondere dem Jugendschutz und der Bekämpfung illegaler, jugendgefährdender und entwicklungsbeeinträchtigender Inhalte in Online-Medien.

Unsere Jugendschutzabteilung prüft sorgfältig jede Serie, die bei uns ausgestrahlt wird: Dabei kommen die gesetzlichen Auflagen, welche die Landesmedienanstalten vorgeben, zur Anwendung. Auch online gehen wir sehr sensibel mit dem Thema Sicherheit um und sorgen dafür, dass die Privatsphäre der Kinder jederzeit geschützt ist. Daten werden nur gespeichert, wenn sie auch tatsächlich benötigt werden, zum Beispiel bei der Teilnahme an einem Gewinnspiel. Daten aus Gewinnspielen werden ausschließlich für die Durchführung der Gewinnspiele genutzt und niemals weitergegeben. Nach spätestens drei Monaten werden alle Daten gelöscht. Schließlich ist SUPER RTL Mitglied der Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter e.V. (FSM). Die FSM widmet sich insbesondere dem Jugendschutz und der Bekämpfung illegaler, jugendgefährdender und entwicklungsbeeinträchtigender Inhalte in Online-Medien.

Die TOGGO Verantwort­lichen


Hinter den Angeboten von TOGGO stecken jede Menge engagierte Menschen.

Unsere Redaktionsteams setzen sich aus Fachleuten zusammen, die u.a. aus den Bereichen Jugendmedien, Film- und Fernsehwissenschaften sowie Pädagogik stammen. Sie haben große Erfahrung in Bezug auf die Lebens- und Interessenswelten unserer jungen Zuschauer. Mithilfe unserer Medienforschung, aber auch durch Fachseminare und Schulungen, bringen wir uns immer wieder auf den neuesten Stand.

Dürfen wir vorstellen: Drei von 130 Kinderexperten bei SUPER RTL


Die TOGGO Verantwortlichen


Hinter den Angeboten von TOGGO stecken jede Menge engagierte Menschen.

Unsere Redaktionsteams setzen sich aus Fachleuten zusammen, die u.a. aus den Bereichen Jugendmedien, Film- und Fernsehwissenschaften sowie Pädagogik stammen. Sie haben große Erfahrung in Bezug auf die Lebens- und Interessenswelten unserer jungen Zuschauer. Mithilfe unserer Medienforschung, aber auch durch Fachseminare und Schulungen, bringen wir uns immer wieder auf den neuesten Stand.

Dürfen wir vorstellen: Drei von 130 Kinderexperten bei SUPER RTL


Christine


Christine überlegt sich, welche Wissensthemen für Kinder interessant sein könnten und wie man sie kindgerecht und unterhaltsam aufbereiten kann. Heraus kommen dann: die Wissensmagazine von TOGGO.

Lieblingsserie als Kind: Tom und Jerry

Heute mag ich besonders: Einfach Tierisch! Ich liebe Tiere und bin selber mit Hunden und Katzen groß geworden. Deswegen ist die Sendung, auch für mich als Erwachsener, noch super interessant!

Carsten


Carsten sorgt auf toggo.de für die richtige Mischung aus Video, Information und Spielen. Mit Tochter Philippa gehört ein Mitglied unserer Zielgruppe zu seiner Familie; und die freut sich riesig, wenn Papa die Arbeit ab und zu auch mal mit nach Hause bringt.

Lieblingsserie als Kind: Scooby-Doo!

Heute mag ich besonders: King Julien! Ich bin ein großer Madagaskar Fan und speziell der witzige König der Lemuren mit seinem abgedrehten Humor hat es mir angetan.

Susanne


Susanne – mit ihren Kindern Juri und Vivian – ist verantwortlich für das Marketing. Sie kümmert sich um die kindgerechte Ansprache und macht die beliebten TOGGO Charaktere erlebbar.

Lieblingsserie als Kind: Snoopy

Heute mag ich besonders: Woozle Goozle

Wissensmagazine sind eine tragende Säule unseres Programms. Hier erfahren Kinder Wissenswertes aus ganz unterschiedlichen Bereichen – altersgerecht und unterhaltsam aufbereitet.

Benedikt Weber und Woozle sind ein ungleiches Gespann – und passen doch perfekt zusammen. Gemeinsam suchen sie Antworten auf kleine und große Fragen des Alltags: Warum kippen wir nicht um, wenn wir Fahrrad fahren? Was ist eigentlich Zeit? Und kann man sie überlisten? Während Benedikt sich um einfache Dar­stellungen wissen­schaft­licher Zusammen­hänge bemüht, ist sein Freund für die kreativen Lösungs­ansätze zuständig – mit ungewissem Ausgang ...

In dieser kürzlich mit dem Kindermedienpreis „Der goldene Spatz“ ausgezeichneten Sendung präsentieren Daniele und Maria Wissenswertes über heimische Spezies und exotische Tiere aus aller Welt. Die kleinen Zuschauer können sich auf abwechslungsreiche Kategorien freuen, bei „Einfach helfen“ beispielsweise wird gezeigt, mit welchen Aktionen die Organisation WWF aktuell den Artenschutz unterstützt. Lehrreich, spannend und humorvoll zeigt das Format, dass es in der Tierwelt stets etwas Neues zu entdecken gibt.

Der Klassiker unter den Wissens­magazinen im TOGGO Programm ist seit 2004 auf Sendung. „WOW“ hat sich aufgrund der innovativen Wissens­vermittlung nicht nur bei Kindern, sondern auch bei Eltern und Pädagogen einen Namen gemacht. Abwechslungsreich und unterhaltsam zeigen die Moderatoren Vanessa und Marc anhand von Experimenten, dass es im Alltag eine ganze Menge zu erforschen gibt – und liefern die natur­wissen­schaft­lichen Erklärungen gleich mit.

Beni und Woozle können in ihrem Studio nicht alle interessanten Fragen beantworten, weshalb sie Vanessa, Paddy und Daniele als Außenreporter ins Boot geholt haben. Sie besuchen etwa einen Förster, die Feuerwehr oder ein Schokoladenmuseum – natürlich immer im Dienste der Wissenschaft! Woozle sorgt derweil im Studio für viel Wirbel, denn das Tüfteln, Erfinden und Beni-Ärgern liegt einfach in seiner Natur.